Über mich..

Andrea Stragier, geb. 1964, aus und in Nettetal-Lobberich zuhause, examinierte Krankenschwester und heute Heilpraktikerin mit allgemeiner Heilerlaubnis (landäufig der “grosse” Heilpraktiker genannt).

Ich habe mich spezialisiert auf ganzheitliche Gesundheitsberatung zur Prävention und (Mit-)Behandlung stressbedingter psychosomatischer Beschwerden. Sie leiden unter körperlichen Beschwerden, für die Ihre Ärzte keine Ursache finden z.B.:

  • hartnäckigen Verspannungen im Rücken/ Nacken,
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Kopfschmerzen

oder wünschen sich (Mit-) Behandlung Ihrer:

  • Schlafprobleme,
  • Konzentrationsstörungen/ ADHS,
  • Erschöpfung/ Depressionen/ BurnOut

oder benötigen Unterstützung bei Essstörungen und zur Raucherentwöhnung?

– dann sind Sie bei mir gut aufgehoben bzw. genau richtig!

Ich erarbeite mit Ihnen individuelle Behandlungskonzepte. Dabei kombiniere ich effektive naturheilkundliche Therapien und wirksame Anwendungen, die Sie vielleicht eher mit Wellness auf höchsten Niveau assoziieren.

(Weitgehend setze ich Methoden ein, die teilweise weltweit auch in Arztpraxen, Akut- und Rehakliniken zum Einsatz kommen. Diese Methoden sind aber dennoch “schulmedizinisch” nicht anerkannt, da es keine ausreichenden wissenschaftlichen Studien zur Wirksamkeit gibt oder Anzahl und Qualität der veröffentlichten Studien für eine endgültige Beurteilung noch (nicht) ausreichen. Ich bin gesetzlich dazu verpflichtet, Sie ausdrücklich darauf hinzuweisen.)

Wollen Sie mehr erfahren? Wenn Sie sich nach diesen Infos bei mir “gut aufgehoben fühlen” freue ich mich auf Sie!
Rufen Sie mich gern an und vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin!

Naturheilkunde hat aber auch Grenzen: bei einem akuten Notfall/ einer akuten Verletzung wenden Sie sich bitte sofort an einen diensthabenden Arzt oder suchen eine Klinik auf – und das unverzüglich!

Wie passt da jetzt der Hund mit rein?

Eigentlich ganz einfach.

Denn ich habe eigentlich schon immer selbst Hunde (und Katzen) und möchte es auch nicht anders haben. Und wenn ich dann Therapien erlerne, die für Menschen und Tiere angeboten werden, dann finde ich das spannend. Denn:

  • meine eigenen Tiere profitieren davon, wenn ich sie ergänzend zu Tierarzt und Hundeschule behandeln kann
  • Hund und Katze zeigen mir ganz unmittelbar und deutlich, was ihnen gut tut und was nicht – und auch wann die Behandlung beendet ist
  • Tiere “spiegeln” aufgrund der engen Bindung oft die Beschwerden von Herrchen und Frauchen
  • meines Wissens ist bei Tieren kein Placebo-Effekt bekannt….

… und das finde ich besonders interessant! Denn als Heilpraktikerin wende ich oft alternative Behandlungsformen an. Das heisst, diese sind nicht ausreichend über wissenschaftliche Studien bewiesen, also nicht “schulmedizinisch” anders ausgedrückt “evidenzbasiert” wirksam. Deshalb darf ich mich auch (für viele unverständlich) nur so “schwammig” ausdrücken und muss ausdrücklich darauf hinweisen, dass keine “Beweise” für eine wie auch immer geartete Wirkung nachgewiesen vorliegen. Das regelt das Heilmittelwerbegesetz.

Wenn ich jetzt aber meinen Hund mit dieser Methode behandle – und es geht ihm besser, dann glaube ich an die Wirkung…

Ich bitte um Verständnis, dass ich (auch aus Gründen der Hygiene in der Praxis und mit Rücksicht auf Allergiker) Ihren Hund nicht in der Praxis, sondern ausschließlich völlig stressfrei für Hund und Herrchen/ Frauchen mobil bei Ihnen zuhause im gewohnten Umfeld behandle. Das hat den Vorteil, dass ich Ihre(n) Hund(e) im gewohnten Umfeld kennenlerne.

Naturheilkunde hat aber auch Grenzen: bei einem akuten Notfall/ einer Verletzung wenden Sie sich bitte sofort an einen diensthabenden Tierarzt oder suchen mit ihren Ihrem Tier eine Tierklinik auf – und das unverzüglich!

 

Hier finden Sie die Auflistung aller meiner relevanten Aus-, Fort- und Weiterbildungen, meine Qualifikationen.

 

 

 

© Zeitzauber Naturheilpraxis Nettetal – über mich

#zeitzauber #naturheilpraxis #Nettetal