Über mich..

Andrea Stragier, geb. 1964, aus und in Nettetal-Lobberich zuhause, ist heute Heilpraktikerin mit allgemeiner Heilerlaubnis (landäufig der “grosse” Heilpraktiker genannt).

Meine Naturheilpraxis ist in Zeitzauber Wellness & Massagen integriert. Mein Ehemann Rocco Reissmann ist hier als Fachfußpfleger und WellnessMasseur mit Schwerpunkt ayurvedische Massagen tätig.

Mein Werdegang?
Ursprünglich bin ich examinierte Krankenschwester. Ich habe in den städtischen Krankenanstalten Krefeld (heute Helios Klinikum Krefeld) gelernt, verschiedenste Fachabteilungen durchlaufen und war zuletzt in der Stationsleitung tätig. Durch meine jahrelange praktische Arbeit am und mit Patienten habe ich viel gesehen und erlebt und viel Erfahrung gesammelt. Fundiertes praktisches und theoretisches medizinisches Wissen in Anatomie, Physiologie und Pathologie dürfen Sie daher bei mir voraussetzen.

Wie sich körperliche und seelische Krankheit anfühlt – das weiss ich – nicht zuletzt auch aus eigener Erfahrung.

Denn ich wurde berufsunfähig für die Krankenpflege. Danach habe ich eine kaufmännische Ausbildung absolviert und im Innen- wie im Aussendienst, zuletzt als Management-Assistentin gearbeitet.

Da ich aber weiter lernen wollte habe ich daher nebenberuflich ein Studium zur Spa- und Wellnesstrainerin erfolgreich absolviert. In diesem Studium lernte ich nicht nur etwas über den Wellnessmarkt allgemein, sondern auch über Stressmanagement und verschiedene Entspannungstechniken, Aromatherapie, Wellness-Massagen, fernöstliche Wellness-, Ayurveda-, Thalasso- und Beauty-Anwendungen, Fitness-Workout sowie Kraft & Ausdauer, Walking und Nordic Walking, und Sauna inklusive Saunameisterin. All dies nicht als reiner Anwender, sondern um es als Dienstleister beruflich auszuüben.

Nach dem plötzlichen Tod meiner Mutter rutschte ich in eine Depression, war monatelang krank und musste selbst behandelt werden.

Daraus habe ich gelernt – und mein Leben umgekrempelt. Ich habe mich im Tannenhäuschen im Wesel beworben, dort massiert – mich weiter fortgebildet in Fussreflexzonenbehandlung nach Marquardt. Da man dort am Tag sehr viele Anwendungen direkt hintereinander macht konnte ich so “testen”, ob ich das tatsächlich den ganzen Tag machen will und kann. Das Ergebnis war – die Eröffnung von Zeitzauber Wellness & Massagen. Die Ausbildungen zur Kosmetikerin und in Fachfusspflege folgten.

Aber dann kam ich an den Punkt, an dem ich feststellte, ich stoße mit Wellness immer wieder an Grenzen. Daher wollte ich mehr wissen – um mehr tun zu können als Wellness ermöglicht.

Heilpraktikerin war daher fast zwangsläufig die Konsequenz, ein bisschen “Back to the Roots” – und fachlich noch weit darüber hinaus. Die Ausbildung zur Heilpraktikerin mit allgemeiner Heilerlaubnis (landläufig “großer” Heilpraktiker genannt)  habe ich innerhalb der für diese Ausbildung sehr kurzen Zeit von nur etwas über 2 Jahren berufsbegleitend erfolgreich abgeschlossen (diese staatlichen Prüfungen sind gekennzeichnet durch eine sehr hohe Durchfallquote von bis zu 80%) mit der schriftlichen Prüfung im Oktober 2016 und der mündlichen Prüfung am 16. Februar 2017 vor dem Gesundheitsamt Krefeld.

Zur ständigen Weiterbildung bin ich nicht nur verpflichtet, es ist mir auch ein Anliegen.

Und ich habe festgestellt, jede weitere Qualifikation hat alles zuvor Erlernte abgerundet. Mit jedem “Mehr” an Wissen und Können wurde “mein” Weg klarer. In meinem Weltbild ist der Mensch weit mehr als nur sein Körper! “Ganzheitlich” bedeutet für mich die Einheit aus Körper, Seele und Geist.

Wenn Sie unter oft stressbedingten und psychosomatischen Beschwerden wie z.B.:

  • hartnäckigen Verspannungen im Rücken/ Nacken,
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Schlafproblemen,
  • Kopfschmerzen
  • Konzentrationsstörungen/ ADHS,
  • Erschöpfung/ Depressionen/ BurnOut leiden
  • oder Unterstützung bei Essstörungen und zur Raucherentwöhnung benötigen

– sind bei mir gut aufgehoben bzw. genau richtig!

Weitgehend setze ich Methoden ein, die teilweise weltweit auch in Arztpraxen, Akut- und Rehakliniken zum Einsatz kommen. Diese Methoden sind aber dennoch “schulmedizinisch” nicht anerkannt, da es keine ausreichenden wissenschaftlichen Studien zur Wirksamkeit gibt oder Anzahl und Qualität der veröffentlichten Studien für eine endgültige Beurteilung noch (nicht) ausreichen. Ich bin gesetzlich dazu verpflichtet, Sie ausdrücklich darauf hinzuweisen.

Wenn Sie sich nun “gut aufgehoben fühlen” freue ich mich auf Sie!

Naturheilkunde hat aber auch Grenzen: bei einem akuten Notfall/ einer akuten Verletzung wenden Sie sich bitte sofort an einen diensthabenden Arzt oder suchen eine Klinik auf – und das unverzüglich!

Wie passt da jetzt der Hund mit rein?

Eigentlich ganz einfach.

Denn ich habe eigentlich schon immer selbst Hunde (und Katzen) und möchte es auch nicht anders haben. Und wenn ich dann Therapien erlerne, die für Menschen und Tiere angeboten werden, dann finde ich das spannend. Denn:

  • meine eigenen Tiere profitieren davon, wenn ich sie ergänzend zu Tierarzt und Hundeschule behandeln kann
  • Hund und Katze zeigen mir ganz unmittelbar und deutlich, was ihnen gut tut und was nicht – und auch wann die Behandlung beendet ist
  • Tiere “spiegeln” aufgrund der engen Bindung oft die Beschwerden von Herrchen und Frauchen
  • meines Wissens ist bei Tieren kein Placebo-Effekt bekannt….

… und das finde ich besonders interessant! Denn als Heilpraktikerin wende ich oft alternative Behandlungsformen an. Das heisst, diese sind nicht ausreichend über wissenschaftliche Studien bewiesen, also nicht “schulmedizinisch” anders ausgedrückt “evidenzbasiert” wirksam. Deshalb darf ich mich auch (für viele unverständlich) nur so “schwammig” ausdrücken und muss ausdrücklich darauf hinweisen, dass keine “Beweise” für eine wie auch immer geartete Wirkung nachgewiesen vorliegen. Das regelt das Heilmittelwerbegesetz.

Wenn ich jetzt aber meinen Hund mit dieser Methode behandle – und es geht ihm besser, dann glaube ich an die Wirkung…

Ich bitte um Verständnis, dass ich (auch aus Gründen der Hygiene in der Praxis und mit Rücksicht auf Allergiker) Ihren Hund nicht in der Praxis, sondern ausschließlich völlig stressfrei für Hund und Herrchen/ Frauchen mobil bei Ihnen zuhause im gewohnten Umfeld behandle. Das hat den Vorteil, dass ich Ihre(n) Hund(e) im gewohnten Umfeld kennenlerne.

Naturheilkunde hat aber auch Grenzen: bei einem akuten Notfall/ einer Verletzung wenden Sie sich bitte sofort an einen diensthabenden Tierarzt oder suchen mit ihren Ihrem Tier eine Tierklinik auf – und das unverzüglich!

 

Hier finden Sie die Auflistung aller meiner relevanten Aus-, Fort- und Weiterbildungen, meine Qualifikationen.

 

 

 

© Zeitzauber Naturheilpraxis Nettetal – über mich

#zeitzauber #naturheilpraxis #Nettetal